Neueste Themen
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am So 15 Feb 2015 - 14:43
Statistik
Wir haben 20 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Sigi.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 301 Beiträge geschrieben zu 134 Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Schlüsselwörter

Berlin  

Internetdienstfavoriten (social bookmarking)

Internetdienstfavoriten (social bookmarking) digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) live      

Speichern Sie die Adresse von Psychiatrie-Erfahrungen als Internetdienstfavorit (social bookmark)

Speichern Sie die Adresse von Psychiatrie-Erfahrungen als Internetdienstfavorit (social bookmark)


Suizid: Das Trauma der Hinterbliebenen Erfahrungen und Auswege

Nach unten

Suizid: Das Trauma der Hinterbliebenen Erfahrungen und Auswege

Beitrag von unsichtbar am Mi 15 Jun 2011 - 1:07

Kurzbeschreibung
Jedes Jahr bringen sich in Deutschland mehr Menschen um als es Verkehrsopfer gibt. Ihr Tod hinterläßt Freunde und Angehörige in einem Chaos von Gefühlen. Oft verschweigen sie aus Scham die wahre Todesursache.

Manfred Otzelberger hat mit zahlreichen Betroffenen gesprochen, anhand dieser Beispiele zeigt er auf, mit welchen Problemen Hinterbliebene konfrontiert sind und wie sich diese bewältigen lassen. Aus der Sicht der Angehörigen beschreibt er den Freitod in seiner vielfältigen Gestalt: der Freitod des Kindes, der Eltern, eines Geschwisters, des Partners. Der praktische Teil bietet konkrete Hilfe: Ratschläge zur Trauerarbeit, Hinweise zum Umgang mit Behörden, Versicherungen und Medien sowie aktuelle Adressen von Beratungs- und Informationsstellen, von Selbsthilfegruppen und Therapiemöglichkeiten.


Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (1. Januar 2002)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423362588
ISBN-13: 978-3423362580
Preis: EUR 9,90

_________________
lg von der unsichtbaren
Carpe Diem - nutze den Tag und Augenblick



Erwarte niemals Dankbarkeit,
dann spürst du den Tritt
den du bekommst weniger.
Chin. Weisheit


avatar
unsichtbar
Co-Admin /Technik

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 31.05.10
Alter : 56

http://unsichtbar.repage7.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten